Suche
  • Anna1209

Microblading

Seit einigen Jahren ist dieser Trend noch immer aktuell aber wird inzwischen kritischer von den Kollegen betrachtet:

Es geht dabei um kleinste Schnitte in die Haut, egal ob mit einem Metall oder einem Diamanten. Eine Pigmentierung muss nach einer gewissen Zeit aufgefrischt werden, d.h. es wird wieder und wieder in das Hautarial ,, geschnitten ,, und damit vernarbt dieses Gewebe zunehmend. Eine feine Härchenzeichnung ist dann auf dieser Haut irgendwann nicht mehr gewährleistet.

Es sind einige weitere Faktoren welche beim Bladen beachtetet werden sollten. Daher ist es wichtig, sich vor einer Pigmentierung genauestens über die Methode zu informieren.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen